BTN Treffen -  1 / 2021

NetObjects Fusion 2013
home7

Protokoll zum 1. BTN Trainertreffen vom 02.10.2021


Ort :  Bogensporthalle Clauen BSC Clauen e.V.  Peiner Landstr. 1c ,

         31249  Hohenhameln OT Clauen


Tagesordnung


1. Begrüßung


2. Besprechung Mail-Match 2021/2022  (R. Schemeit)


3. Ernährung für Sportler (zum Wettkampf) Referentin J. Bock


4. Rückblick LM in Celle Wietzenbruch


5. Situation „Lehrgänge“ NSSV (R. Schemeit)


6. Verschiedenes (Waths App)



TOP 1
Um 9.30 Uhr konnte H. Kaune (Vertretung v. Anne) das Treffen eröffnen und 20 Trainer und SSL begrüßen. Zum gemeinsamen Frühstück wünschte er allen einen guten Appetit.

TOP 2
Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es dann weiter mit Rainer und der Planung für das Mail Match 2021/2022. Die Ausschreibung wird von Rainer vorbereitet, nachdem es einige Diskussionen gab. Es sollen drei Durchgänge und ein Endkampf stattfinden. Die drei Durchgänge werden als Heimkämpfe durchgeführt. Der Endkampf findet am 05. März 2022 in Lehrte statt. Die Anmeldungen zum Endkampf sollten von R.  Kensy entgegen genommen werden.

TOP 3
Das anschließende Referat von J. Bock über die Ernährung eines Sportlers/in fand bei den anwesenden großen Anklang. Allen war bewusst, dass die vier letzten Seiten des Referates die interessantesten waren und auch umsetzbar sind. J. Bock wird dieses an Hartmut senden der sie dann über Anne an die Trainer und SSL versenden sollte.

TOP 4
Hartmut gab noch einen kurzen Bericht über die LM in Wietzenbruch. Diese LM wurde von den Verantwortlichen des SC Wietzenbruch hervorragend unter den Corona Bedingungen organisiert und durchgeführt.
Sandra Pleick bemängelte aber, dass es speziell bei den Schülern erhebliche Probleme gab. Hier haben Trainer aber auch Elternteile zu großem Unmut durch ihr Verhalten geführt. Dies wurde auch von einigen der Anwesenden bestätigt. In dieser Richtung muss für die Zukunft unbedingt etwas unternommen werden. Hartmut wird dies Problem auf der kommenden Referententagung mit ansprechen.


TOP 5
Von Rainer war zu erfahren, dass die Lehrgänge und Ausbildungen Seitens des NSSV derzeit wieder im vollen Umfang stattfinden. Leider sind diese Lehrgänge nicht mit der vollen Teilnehmerzahl besetzt, was teilweise auch Seitens des Verbandes verschuldet wurde. Es gab rechtzeitige Absagen, aber die Nachrücker wurden teils nicht informiert.
Innerhalb des Landesverbandes hat es personelle Änderungen im Bereich Ausbildung ergeben. A.  Küster steht dem Verband ab dem 01.10.2021 nicht mehr zur Verfügung. Da derzeit noch kein neuer Mitarbeiter/in gefunden wurde, werden die Aufgaben von L.  Thelen und der Auszubildenden übernommen, was sicherlich kein Dauerzustand sein kann.
Es soll auch in naher Zukunft eine Kampfrichter Ausbildung stattfinden. Die Termine sind bereits bekannt. Um Kampfrichter zu werden, benötigt man keine SSL Ausbildung mehr, nach DSB Richtlinien. Seitens unseres Landesverbandes soll aber ein Wochenende vor der Kampfrichter Ausbildung vorausgehen wo die grundlegende Dinge im Bogensport zu vermitteln.

TOP 6
Von Hartmut war zu erfahren, dass der Landeskader in seiner Zusammensetzung neu aufgebaut wurde. Derzeit haben wir immer noch keinen hauptamtlichen Landestrainer Bogen. Zwischen Hartmut und J. Schneider wurde abgesprochen, dass er mit seinem Trainerteam die weiteren Jahre planen soll.
Und den Landeskader sowie SBN Kader trainiert. Derzeit besteht auch eine gute zusammen Arbeit mit dem NWDSB.
Das Ziel von Hartmut ist es, einen Scout Bereich aufzubauen, wie es im Gewehr Bereich bereits besteht. Hier sollen zusätzliche Trainings Stützpunkte aufgebaut werden in Zusammen Arbeit mit dem Landeskader. Ziel ist es vier Stützpunkte in Augenschein zu nehmen; Süd - Ost - West - Nord. Die weitere Vorgehens weise muss noch überprüft und geklärt werden.

Eine Whats App. Gruppe innerhalb der BTN Gruppe soll es nicht geben.


Nächster Termin ist der; 26. Febr. 2022


Protokollführer
Hartmut       Clauen, den 06.10.2021